MVV Fahrradtageskarte

Sie möchten Ihr Fahrrad mit in die S-Bahn nehmen? Gern!
Hier erfahren Sie alles rund um die Fahrradmitnahme bei der S-Bahn München

Jeder Fahrgast darf in der S-Bahn nur ein Fahrrad mitnehmen.

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr dürfen ihr Fahrrad nur mit einer Begleitperson (mindestens 15 Jahre alt) mitnehmen; dabei ist für jedes Kind unter zwölf Jahren mit Fahrrad eine eigene Begleitperson erforderlich.

Bei Fahrtbeginn und -ende innerhalb des MVV-Gesamtnetzes ist für jedes mitgeführte Fahrrad eine Fahrradtageskarte des MVV-Tarifs zu lösen und zu entwerten. Fahrräder bis zu 20 Zoll Reifengröße und Fahrräder im zusammengeklappten Zustand werden unentgeltlich befördert.

Fahrräder mit mehr als 20 Zoll Reifengröße können in den S- und U-Bahnen sowie in den freigegebenen Regionalzügen mitgenommen werden. Eine Mitnahme von Fahrrädern in Trambahnen und Bussen ist nicht möglich.

Während folgender Sperrzeiten ist die Mitnahme eines Fahrrades nicht gestattet:
- Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr
- Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr – in den Schulferien entfällt diese Sperrzeit am Nachmittag.

Preise der MVV-Fahrradtageskarte

Gültigkeit
Preis
MVV-Fahrradtageskarte
gültig im MVV-Gesamtnetz
3,00 Euro
Fahrradtageskarte Bayern
gültig bayernweit
5,50 Euro