MVV-IsarCard60 im Abo


12 Monate fahren – nur 10 Monate zahlen!

Frau im Zug

Wählen Sie zwischen übertragbarem und persönlichem Abonnement!

Übertragbare Abonnements:
Die übertragbaren Abonnements können abwechselnd von mehreren Personen genutzt werden; mehrere Personen können sich also ein Abo teilen. Bei der IsarCard60 im Abo muss der Nutzer die nötige Altersgrenze erreicht haben und dies bei der Fahrkartenkontrolle durch einen amtlichen Lichtbildausweis nachweisen. Kann bei einer Fahrkartenkontrolle das übertragbare Abo nicht vorgezeigt werden, muss das erhöhte Beförderungsentgelt von 60,- Euro bezahlt werden. Aus demselben Grund kann das Abo bei Verlust nicht ersetzt werden. Um den möglichen Verlust zu minimieren, wird das Abo mit jährlicher Zahlungsweise in zwölf einzelnen Monatskarten ausgegeben.

Persönliche Abonnements:
Die persönlichen Abonnements können nur vom Inhaber des Abos genutzt werden. Deshalb steht auf dem Abo der Name des Inhabers und es gilt nur im Zusammenhang mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Wird nach einer Fahrkartenkontrolle, bei der ein persönliches Abo nicht vorgezeigt werden konnte, das Abo innerhalb einer Woche doch noch vorgelegt, verringert sich das erhöhte Beförderungsentgelt von 60,- Euro auf 7,- Euro. Bei Verlust kann das persönliche Abo gegen ein Bearbeitungsentgelt von 5,- Euro einmalig ersetzt werden. Ist der Kunde/die Kundin eines IsarCardAbos mehr als 14 aufeinander folgendeTage krank und kann er/sie für diesen Zeitraum ein ärztliches Attest vorweisen, wird der Preis zurückerstattet für maximal zwei Monate (diese Regelung gilt nicht für die IsarCard9Uhr im Abo und die IsarCard60 im Abo).

Gültigkeit: Die IsarCard60 im Abo gilt nicht Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr. Am Wochenende, Feiertags und während der Schulferien gibt es keine Sperrzeiten. Im ausgewählten Geltungsbereich der IsarCard60 im Abo sind auch Fahrten während der Sperrzeiten möglich. Dabei muss zusätzlich pro befahrene Zone nur ein Streifen der Streifenkarte für Erwachsene entwertet werden. Für Kurzstreckenfahrten (= 1 Streifen) gibt es keine weitere Ermäßigung.
Geltungsbereich: Die IsarCard60 im Abo ist jeweils für den Innen-, Außenraum und für das Gesamtnetz erhältlich. Zur Erweiterung des Geltungsbereiches auf das Gesamtnetz wird eine Erweiterungskarte ausgegeben, die monatsweise gekauft werden kann.
Zahlungsweise: Beim Abonnement mit monatlicher Zahlung wird der Monatspreis zehn Monate lang während der 12-monatigen Geltungsdauer abgebucht. Im elften und zwölften Monat erfolgt keine Abbuchung.

Beim Abonnement mit jährlicher Zahlung wird der Gesamtpreis im ersten Geltungsmonat vom Konto abgebucht, bzw. ist beim Kauf zu zahlen.

Wie kann ich die IsarCard im Abo bestellen?

Sie haben die Möglichkeit, die IsarCard im Abo online zu bestellen. Hierzu füllen Sie einfach das Bestellformular aus und übermitteln es online. Oder Sie drucken sich das Formular aus und geben es ausgefüllt in einem S-Bahn Kundencenter oder in einem DB Reisezentrum im MVV-Gebiet ab.

Zur Onlinebestellung

Geltungsbereich Preis bei monatlicher Zahlung Preis bei jährlicher Zahlung
Innenraum 476,00 Euro 450,00 Euro
Außenraum 476,00 Euro 450,00 Euro
Gesamtnetz 684,00 Euro 648,00 Euro
Erweiterungskarte auf Gesamtnetz 243,60 Euro
Tarifstand: 11. Dezember 2016

Ihr Vorteil als Abo-Kunde

Als Abo-Kunde erhalten Sie bei unseren Partnern für alle Aufführungen/Konzerte, die in den untenstehenden Broschüren vorgestellt werden, attraktive Rabatte auf den regulären Eintrittspreis.

Komödie im Bayerischen Hof – 10 Prozent Rabatt (PDF, 3.39MB)

Kulturgipfel – 15 Prozent Rabatt (PDF, 1.71MB)

* Das Angebot gilt ausschließlich für IsarCard-Kunden der S-Bahn München.

FAQ

Haben Sie noch Fragen rund um das IsarCard60 im Abo? Alle weiteren Informationen fidnen Sie hier!