Von der Heydt-Museum - Die Weltelite zu Gast in Wuppertal

Egal, wann Sie nach Wuppertal reisen, im Von der Heydt-Museum werden Sie zu jeder Zeit Werke der weltweit größten und bekanntesten Künstler besichtigen können. Monet, Manet, van Gogh, Picasso, Degas & Rodin - das ist nur eine kleine Auswahl der Giganten, die in wechselnden Ausstellungen präsentiert werden.

Das international renommierte Kunstinstitut ist für seine herausragenden Expositionen bekannt. Vor allem hat sich das Von der Heydt-Museum durch seine Sammlung der niederländischen Malerei und der Arbeiten des 19. Jahrhunderts einen Namen gemacht. So umfasst die Dauerausstellung Kunst vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die Schwerpunkte: Impressionismus, Expressionismus und die 1920er Jahre. Der Bestand ist mehr als eindrucksvoll: rund 3000 hochkarätige Gemälde, 500 Skulpturen und 30.000 grafische Blätter werden im Turnus und als Ergänzung aktueller Sonderausstellungen präsentiert.

Ausstellungs-Tipp: Edouard Manet

Das Von der Heydt-Museum holt einmal mehr große Kunst ins Tal: Ab dem 24. Oktober präsentiert das Museum Werke von Edouard Manet, der als Außenseiter galt und die moderne Malerei mit auf den Weg gebracht hat.

Tickets gibt es bereits online unter: http://bit.ly/manet_wuppertal

Anreise

Vom Hauptbahnhof Wuppertal ist es nur ein kurzer Fußweg von 5 Minuten bis zum Museum In unserer Reiseauskunft haben wir den Hauptbahnhof Wuppertal sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

SchönerTagTicket NRW

Bis zu 5 Personen. 1 Tag. 44 Euro. Single-Ticket 30 Euro.

Jetzt informieren!

Quer-durchs-Land-Ticket

Schon ab 15,20 Euro pro Person bei 5 Reisenden.

Jetzt informieren!

Kontakt

Von der Heydt-Museum
Turmhof 8
42103 Wuppertal
Öffnungszeiten: Di. – So. 11 – 18 Uhr / Do. 11 – 20 Uhr